"Gemeinsam sind wir stark"

4200 Euro – das ist die Summe, die die A-Jugend von Fortuna Walstedde für die Flutopfer aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz mit ihrer Aktion „Grillen für den guten Zweck“ am vergangenen Samstag gesammelt hat. „Die Resonanz aus der Bevölkerung war richtig gut“, erklärte Trainer Martin Averkamp. „In den zwei Stunden waren echt viele Dorfbewohner da“, schob er im nächsten Atemzug hinterher. Insgesamt sind bei dem Bratwürstchenverkauf – Preise waren nicht vorgegeben, jeder bezahlte, was er spenden wollte – 2660 Euro herumgekommen. Die erste Seniorenmannschaft, der gesamte Verein und zahlreiche private Spender stockten die Summe im Anschluss noch etwas auf. „So sind es dann am Ende 4200 Euro für die Hilfsorganisation ‚Aktion Deutschland hilft‘ geworden“, bemerkte der Übungsleiter. „Die ganze Mannschaft hat sich richtig ins Zeug gelegt. Wir freuen uns riesig über dieses Ergebnis und bedanken uns bei allen Spendern“, so Averkamp weiter.

Ein besonderer Dank gelte auch dem Lebensmittel- und Getränkemarkt Remmert für die Bereitstellung des Grills und weiteren Equipments sowie dem Raiffeisenmarkt Drensteinfurt für die Unterstützung mit Grillkohle und Anzündern. „Wir hoffen, mit unserer Aktion den Menschen in den betroffenen Gebieten helfen zu können“, so der Coach. „Auch in Zukunft werden wir ähnliche Aktionen starten, um die Betroffenen zu unterstützen und ihnen so – getreu dem Motto ‚Gemeinsam sind wir stark‘ – Beiseite zu stehen.“ Schließlich werde der Aufbau der zerstörten Heimat noch lange andauern.

Besuche uns auf Facebook

Wir sind auch auf Facebook aktiv. Besuche unsere Fan-Seite und diskutiere über aktuelle Themen, erlebe spannende Live-Streams und vieles mehr rund um unsere Fortuna.

Kontaktiere

Fortuna

Fortuna Walstedde e.V.

Postalische Adressen:

Ameke 42
48317 Drensteinfurt

fortuna-walstedde@t-online.de

Sportanlagen:

Sportplatz: Böcken 32
48317 Drensteinfurt

Sporthalle: Böcken 22
48317 Drensteinfurt

E-Mail schreiben

Dein Weg zur

Fortuna