Pflaster, Verbandszeug und vieles mehr

Über zwei neue, voll ausgestattete Medizinkoffer durfte sich jüngst die Fußballabteilung von Fortuna Walstedde freuen. Zusammengestellt wurden diese von Marie-Luise und Andreas Schoster von der Maximilian-Apotheke im Lambertusdorf. „Da ist alles drin, was die Kicker im Notfall benötigen. Zum Beispiel Pflaster, Verbandszeug, Desinfektionsmittel, Kühlsprays und -packs, Wärme- und Pferdesalbe sowie vieles mehr“, berichteten die beiden Apotheker bei der Übergabe am vergangenen Freitag. Olaf Lenz, der Vorsitzende des Vereins, und Daniel Budde, Koordinator im Bereich Seniorenfußball, nahmen die beiden Medizinkoffer freudig entgegen. Finanziert wurde die Neuanschaffung durch Fördergelder von der Stadt Drensteinfurt. „Wir hatten einen Antrag eingereicht, weil wir gerne die örtliche Wirtschaft unterstützen wollten – und dieser wurde auch bewilligt. Das lief alles ganz schnell und unbürokratisch“, lobte Lenz.

Besuche uns auf Facebook

Wir sind auch auf Facebook aktiv. Besuche unsere Fan-Seite und diskutiere über aktuelle Themen, erlebe spannende Live-Streams und vieles mehr rund um unsere Fortuna.

Kontaktiere

Fortuna

Fortuna Walstedde e.V.

Postalische Adressen:

Ameke 42
48317 Drensteinfurt

fortuna-walstedde@t-online.de

Sportanlagen:

Sportplatz: Böcken 32
48317 Drensteinfurt

Sporthalle: Böcken 22
48317 Drensteinfurt

E-Mail schreiben

Dein Weg zur

Fortuna